Unser Elternverein

Unsere Kindertagesstätte ist aus einer Eigeninitiative von Eltern entstanden. Träger unseres Kindergartens ist der „Robin Hood Elternverein e.V.“, der dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) angeschlossen ist. Von Lückerather Eltern 1985 gegründet, plante der Verein damals den Neubau einer Kindertagesstätte. Am 15.11.1988 wurde mit dem Bau begonnen. Nach fast fünf Jahren der Planung kamen am 4.10.1989 die ersten Kinder. Die Eltern der in unserem Kindergarten betreuten Kinder sind Mitglieder im Robin Hood Elternverein und bilden die Mitgliederversammlung. Diese wählt den Vorstand für jeweils zwei Jahre. Der Vorstand besteht derzeit aus sechs Eltern. Er trifft sich in der Regel alle vier bis sechs Wochen. Interessierte Eltern sind als Gäste jederzeit herzlich willkommen! Aktive Elternarbeit ist eines der tragenden Elemente, um den Betrieb der Einrichtung zu gewährleisten. Dazu gehören z.B. gemeinschaftliche Aktionen zur Pflege und Instandhaltung des Spielmaterials, der Inneneinrichtung und der Außenanlagen.

Elterninitiative

  • 25 Stunden-Plätze innerhalb der Zeit von 7.30 bis 12.30 Uhr
  • 35 Stunden-Plätze innerhalb der Zeit von 7.30 bis 15.00 Uhr
  • 45 Stunden-Plätze innerhalb der Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr
  • Integrationsplätze für Kinder mit besonderem Pflege- und Förderbedarf (Behinderung, Wahrnehmungsstörung, Entwicklungsverzögerung u.a.)
  • 15 Krippenplätze für Kleinkinder bis drei Jahren

Zu uns gehören:

  • 59 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren
  • 1 Leitung
  • 9 ErzieherInnen, pädagogische Fachkräfte und Ergänzungskräfte
  • 1 Atelierista, Fachkraft für die Atelierarbeit der Kinder
  • 2 TherapeutInnen
  • 1 Köchin und 1 Küchenhilfe
  • 1 Hausmeister
  • 1 PraktikantIn im Anerkennungsjahr verschiedene PraktikantInnen
  • 1 BundesfreiwilligendiestlerIn
  • 1 Reinigungskraft